Aktuelles aus unserer Technik  -  Q4 / 2019

Seit Check Point auf der Check Point Experience 2019 R80.20 zum Magnum Opus seiner bisherigen Entwicklung erklärt hat und im September 2019 R77.30 auslief, steht für viele Kunden die R80.20 Migration samt Konsolidierung & Optimierung der Security Policy an. Wir setzen diese Projekte erfahren & kundenspezifisch um.

techblog.esc.de

Tag: check

Check Point hat R80.30 mit Jumbo Hotfix (Take 19+) am 6. August 2019 offiziell zur empfohlenen Version für alle Kunden erklärt (sk95746).

Achtung!

R80.30 enthält neue bzw. stark verbesserte Schutzfunktionen, wie:

  • Threat Extraction für Web
  • State-of-the-Art HTTPS Inspection
  • Central Deployment Tool (CDT), SmartConsole Extensions u.v.m.

Dorit Dor schrieb hierzu im offiziellen Check Point Forum, dass derzeit noch an der Konsistenz von R80.30 für den bisherigen 2.6 und neuen Linux Kernel 3.10 gearbeitet wird.

Check Point bietet mit seinem HealthCheck Skript ein Werkzeug zur skriptgestützten Analyse des Systemzustands für alle GAiA-basierten Check Point Systeme an.

[ Download ]

Beispiel Screenshot:

Für jede Information oder Warnung wird zusätzlich eine weiterführende Erklärung mit Hinweisen zum Troubleshooting ausgegeben. Seit Version 6.0 sogar ein HTML-Export verfügbar, so dass die Ergebnisse auch im Webbrowser leicht auswertbar sind. Wir finden dieses Skript sehr hilfreich und verwenden es zur Wartung und Überprüfung unserer Kundensysteme daher regelmäßig.

Danke Check Point!